Tagung der GEB am Mittwoch, 26. April 2006,
Erwin-Stein-Haus, Stuttgarter Straße 18
Frankfurt/Main, 10.00 bis 17.00 Uhr


"Europa ohne Büger?" -
Was kann Politische Bildung an den Europaschulen leisten?

10.15-11.15 Uhr
Dr. Barbara Tham:
Nach dem Scheitern des Verfassungsentwurfs:
Europa ohne Bürger?

Kurze Pause

11.30-12.30 Uhr
Dr. Barbara Tham:
Bildungspolitische Konsequenzen aus dem Scheitern des Verfassungsentwurfs

Mittagspause

13.45-14.45 Uhr
Holger Michael Arndt und Rebecca Welge:
Präsentation des Juniorteams Europa

kurze Pause

16.00-17.00 Uhr
Diskussion und Erfahrungsaustausch über didaktisch-
methodische Konzepte mit Dr. Tham und dem Juniorteam
Feedback

Frau Dr. Barbara Tham arbeitet am Centrum für angewandte Politikforschung der Universität München

Die Tagung richtet sich in erster Linie an Fachsprecher und Fachlehrer der Politik und Wirtschaft
und versteht sich als Beitrag, Politische Bildung für Europa an den Europaschulen zur pädagogischen
Querschnittsaufgabe zu machen.
Es ist denkbar, dass aus dieser Begegnung Juniorteams an den hessischen Europaschulen entstehen.

Aus den Sekundarstufenschulen können sich 1-2 Teilnehmer/innen anmelden.
Die Tagung wird unter IQ 0211461 mit 10 Leistungspunkten geführt.
Fahrtkosten können nicht erstattet werden.