GEB-Seminar "Europäische Verfassung"
vom 20. - 23. April 2005 in Brüssel

Adressaten: PW-Fachleiter und Schulleiter

Leitung: Siegfried Seyler

Programm
20.04.2005   Anreise bis 14.00 Uhr
  14.00-15.00 h Thomas Mann, MdEP:
Begrüßung und Einführung in ein aktuelles
Ausschussthema
  15.00-16.00 h Dr. Udo Bullmann, MdEP:
Begrüßung und Einführung in ein aktuelles
Ausschussthema
  16.30-17.30 h Teilnahme an EP-Ausschusssitzungen
  18.00 h Bezug des Hotels

21.04.2005

9.00-10.30 h

Dr. Joachim Wuermeling, MdEP:
(Mitglied des Konvents):
Die Verfassung des Europas der Bürger
  11.00-12.30 h Thomas Mann/Dr. Udo Bullmann:
Haben Demokratie und Bürgergesellschaft in der
Europäischen Union eine Chance?
  15.00-16.30 h Über die Arbeit der Europäischen
Kommission / Stellungnahmen zum
Verfassungsentwurf
  17.00-18.00 h Informationsbesuch bei der hessischen
Landesvertretung in Brüssel

22.04.2005

10.30-12.00 h

Ständige Vertretung der Bundesrepublik
Deutschland bei der EU:

a) Das Spannungsverhältnis zwischen
Europäischer Union und den
Mitgliedstaaten/Regionen
(Einführung)

b) Was bringt der Verfassungsentwurf an
Neuerungen/Verbesserungen?
  15.00-15.30 h S. Seyler:
Europäische Verfassung im Curriculum der
Europaschulen (Impulsreferat)
  15.30-16.30 h Gruppenarbeiten:
a) Vorschläge für das Curriculum der S I
b) Vorschläge für das Curriculum der S II
  17.00-18.00 h Vorstellung der Vorschläge im Plenum
Seminarfeedback

23.04.2005

 

Stadtrundfahrt und Heimreise

Zur inhaltlichen Auseinandersetzung mit dem Verfassungsentwurf
empfiehlt sich der Download von der Website des Europäischen Parlaments:
Vollständiger Text der Verfassung